18.06. 2013

Neue Spracheentdeckung: Light Warlpiri

Light Warlpiri ist eine neuentstandene gemischte Sprache, die in einer abgelegenen Gemeinschaft im Norden Australiens gesprochen wird. Die Sprache setzt sich aus einer einzigartigen Kombination von Elementen aus typologisch unterschiedlichen Sprachen zusammen: Australisches Englisch, Warlpiri (eine Aboriginesprache mit rund 3.000 Sprechern), Kriol (eine australische Kreolsprache) und australisches Aborigines-Englisch. Die Warlpiri-Gemeinschaft lebt in der Tanamiwüste und Light Warlpiri wird von den Erwachsenen unter 35 und deren Kindern gesprochen.

Die meisten gemischten Sprachen bestehen aus Kombinationen von Elementen aus zwei Sprachen. Zum Beispiel nehmen die Muttersprachler die Grammatik einer Sprache und verbinden sie mit dem Wortschatz einer anderen Sprache. Allerdings nimmt Light Warlpiri die nominalen und verbalen Systeme von unterschiedlichen Ausgangssprachen an, und das ist sehr selten. Substantive sind meistes aus Warlpiri oder australischem Englisch und die nominale Morphologie wird vom Warlpirischen genommen. Verben und verbale Beugungen sind meistens aus dem Kriol entlehnt. Die interessanteste Tatsache ist jedoch, dass innerhalb des Hilfsverbsystems modale Formen des Englischen und Kriol zergliedert wurden. Das Ergebnis sind neue Strukturen und Formen.

Es wird angenommen, dass Light Warlpiri in den 1980er Jahren infolge der Ausweitung der englisch-warlpirischen Sprachmischung entstand. Die Sprache wurde erstmals von der Sprachwissenschaftlerin Carmel O’Shannessy der Universität in Michigan im Jahr 2005 dokumentiert. O’Shannessy erklärt, dass “Eltern, wenn Sie mit Ihren Kleinkindern sprachen, Englisch und Warlpiri mischten. Es war also zuerst eine Babysprache. Die Kinder nahmen die Mischwörter jedoch als eine vollwertige Sprache an und fügten sogar Begriffe hinzu.”
Light Warlpiri ist ein Index der örtlichen Gemeinschaftsidentität, vor allem für die jüngeren Menschen. Dennoch könnte die Sprache aufgrund des dominierenden Englisch gefährdet sein.

Schauen Sie sich ein Video an, in dem ein Kind die “Monstergeschichte” auf Light Warlpiri erzählt: