The Smiley Company

Wie TranslateMedia Smiley® dabei half, ihre Website in zwölf Sprachen zu lokalisieren.

The Smiley Company gehört mit über 230 internationalen Lizenznehmern und einem jährlichen Umsatz von 200 Millionen USD zu den weltweit führenden Lizenzierungsfirmen und verkauft jährlich über 13 Millionen Produkte. Das Smiley Warenzeichen ist in mehr als 100 Ländern und über 12 Produktkategorien registriert. Laut einer neuen Umfrage von Toluna wird die Marke weltweit von 97 % der Befragten als Symbol für etwas Positives angesehen.

Die Herausforderung

Obwohl das Smiley-Logo eines der bekanntesten Symbole weltweit ist – wussten sie, dass sie mit den Nutzern in ihrer lokalen Sprache sprechen mussten, um sicherzustellen, dass das Unternehmen weiterhin Glück auf der ganzen Welt verbreiten kann. Bei Smiley ist die Produktkreativität der Schlüssel zu allem, was sie auszeichnet – daher war die Auswahl des richtigen Lokalisierungsanbieters der Schlüssel zum Erfolg, um ihre Markenbotschaft auf der ganzen Welt zu vermitteln.

Darüber hinaus erforderte die große Menge an Inhalten, die übersetzt werden mussten, eine automatisierte Lösung, um Inhalte zur Übersetzung herauszugeben und die übersetzten Inhalte nach Abschluss der Projekte wieder in ihre Systeme zu übertragen.

Die Technologie

Damit ihre Ambitionen erfüllt werden konnten, ein globales Publikum zu erreichen und gleichzeitig eine skalierbare, flexible und robuste Plattform zu bieten, um Benutzer auf der ganzen Welt einzubeziehen, entschied sich Smiley, ihre Website auf der Content-Management-Plattform Drupal aufzubauen.

TranslateMedia arbeitete mit den hauseigenen Entwicklern von Smiley zusammen, um ihre auf Drupal basierende Website mit dem hochmodernen Übersetzungsmanagementsystem STREAM von TranslateMedia zu integrieren. Insgesamt dauerte der Installations- und Integrationsprozess nur wenige Tage und Smiley war bereit, ihre Inhalte zur Übersetzung an TranslateMedia zu senden.

Das Team

Um sicherzustellen, dass dies alles pünktlich und innerhalb des Budgets erreicht werden konnte, arbeitete TranslateMedia eng mit Smiley zusammen, damit ein detaillierter Übersetzungsplan entwickelt werden konnte, der auf der Analyse bestehender Sicherheiten und Gesprächen mit wichtigen regionalen Mitarbeitern basiert.

Smiley und TranslateMedia arbeiteten zusammen, um die richtigen Teams von Linguisten mit den relevanten Kenntnissen und Erfahrungen auszuwählen, um an jeder Sprachkombination zu arbeiten. Danach wurden die besten Übersetzer ausgewählt, um Teil des engagierten Teams zu werden, das von der Initiierung bis zur Fertigstellung am Smiley-Projekt arbeitete.

Translation Memory

Die fortschrittliche Translation-Memory-Technologie von TranslateMedia wurde im Rahmen des Projekts ausgiebig eingesetzt, um ein Höchstmaß an Konsistenz und Effizienz zu gewährleisten und enorme Rabatte auf die Übersetzungsarbeit von TranslateMedia zu erzielen.

Das Ergebnis

Smiley konnte ihre Website innerhalb weniger Wochen in über 12 Sprachen lokalisieren. Die Inhalte wurden sowohl im Hinblick auf die Marke Smiley als auch auf die Zielgruppe transkreiert, sodass Smiley seine Online-Präsenz in allen Märkten, in die sie expandierten, ausbauen konnte.

Matt Winton, Marketingleiter von Smiley, erklärte: „Das Team von TranslateMedia hat bei unserer mehrsprachigen Webimplementierung großartige Einblicke, Unterstützung, Fachwissen und Professionalität geliefert. Sie gestalteten den Prozess kosteneffizient und relativ schmerzfrei. Großartiger Kundenservice!”