Maschinelle Übersetzung und Nachbearbeitung

Für extrem große Textmengen kann es kostengünstiger sein, keine vollständige Übersetzung vorzunehmen, sondern mit maschineller Übersetzung zu arbeiten. Die Texte werden anschließend von einem professionellen muttersprachlichen Übersetzer bearbeitet.

Hochwertige Übersetzungen maschinell anzufertigen, stellte sich in der Vergangenheit als äußert schwierig heraus. Selbst mit anschließender Nachbearbeitung führten maschinell erstellte Übersetzungen bisher zu keinem professionellem Ergebnis. Aus diesem Grund arbeiten professionelle Übersetzungsagenturen – wie TranslateMedia – nicht mit Übersetzern zusammen, die sich auf maschinelle Übersetzung verlassen. In letzter Zeit haben jedoch einige hoch angesehene Übersetzer bekräftigt, dass maschinelle Übersetzung hilfreich sein können, um den Ideenfluss des Übersetzers anzuregen.

Automatisierte Übersetzungen haben natürlich einige Nachteile und Qualitätsprobleme. Wir benutzen nur dann maschinelle Übersetzungen, wenn es explizit mit dem Kunden abgesprochen wurde. Die Methode wurde bei einigen Projekten erfolgreich angewendet, jedoch muss stets darauf geachtet werden, dass die Vorgehensweise auf das Projekt abgestimmt ist. Manche Sprachkombinationen sind besser für maschinelle Übersetzungen geeignet, als andere, und man sollte bedenken, welcher Ton und Stil verwendet wird.

Unsere Projektmanager können schnell beurteilen, ob eine maschinelle Übersetzung mit Nachbearbeitung für Sie in Frage kommt. Wenn es angemessen sein sollte, kann diese Art von Übersetzung sehr viel Zeit und Kosten sparen, aber es gibt auch andere Wege, kosteneffizient zu arbeiten.

„TranslateMedia hat Sporting Bet in allen Übersetzungen für unsere UK-Promotionen in 15 verschiedenen Sprachen unterstützt, die in ganz Europa verwendet werden. Es ist entscheidend, dass wir uns auf einen Übersetzungsdienst verlassen können, der das Marketing unserer europäischen Kunden lokalisiert und es gezielt auf die verschiedenen Kulturen zuschneidet, auch auf höchstem Niveau! Danke!”
Rob, Sporting Bet

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr Informationen zu erhalten.

Links: