Übersetzungstechnologie

Wir benutzen intelligente Übersetzungstechnologien

Durch unsere selbst entwickelten, fortschrittlichen Tools können unsere Mitarbeiter sich auf das Wesentliche konzentrieren: Qualität und guten Service.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Übersetzungstechnologie noch nicht gänzlich ausgereift, um den Menschen im Übersetzungsprozess zu ersetzen. Dennoch kann Technologieeinsatz bei der Anfertigung einer Übersetzung äußert hilfreich sein.

Wir haben unsere eigene Übersetzungs-Workflow-Technologie entwickelt. Mit Hilfe der Technologie können wir effektiv große Übersetzungsvolumen bei unschlagbarer Qualität herstellen.

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, mittels eines Webportals Angebote anzufordern, den fortlaufenden Übersetzungsprozess zu verfolgen sowie Management- und Informationsberichte zu erstellen. Für längerfristigen, regelmäßigen Übersetzungsbedarf stellen wir die Nutzung von APIs zur Systemintegration zur Verfügung, um Bestellung, Produktion und Lieferung mehrsprachiger Inhalte zu optimieren.

Beim eigentlichen Übersetzungsprozess stehen unseren Linguisten Hilfsmittel wie Translation Memory oder maschinelle Übersetzungen zur Verfügung und zudem bieten wir geschützte Tools für eine sichere Online-Überprüfung an, welche die Projekte mit der Translation-Memory-Datenbank verbindet.

TranslateMedia bietet stets flexible Lösungen, die den Anforderungen unserer Kunden entsprechen. Wir sind kosteneffektiv, schnell und bieten hervorragende Qualität.

Das untenstehende Diagramm verbildlicht das Zusammenwirken unserer Technologien.

(Bitte klicken Sie auf die Grafik, um sie zu vergrößern.)

Die Grafik ist sehr anschaulich, um ein besseres Verständnis von unseren Technologien zu bekommen, aber wir können Ihnen diese auch live erklären.

Wir bieten Live-Demonstrationen für Sie und Ihre Teams an, auf Wunsch vor Ort oder über Webinare.

Klicken Sie hier, um sich anzumelden, oder kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie Fragen haben.